AGB Foto Grzybowski GmbH

Phone: 040 4105034, PayPal: order@foto-grzybowski.de

Geschäftsführer: Ulrich Kempf Handelsregister Hamburg HRB 111979, 

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FOTO-GRZYBOWSKI GMBH 

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Lieferbedingungen

Dieser Shop wendet sich an berufsmäßige Weiterverarbeiter!

Auftragsservice von 9.00-17.00 Uhr

Die Preise sind in Deutschland exklusiv Mehrwertsteuer und freibleibend. Der am Tag der Lieferung gültige Preis wird berechnet, auch dann, wenn der Kunde noch keine neue Liste erhalten hat und der Preis im Internet-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung noch nicht geändert wurde.

Die Preise sind reine Lieferpreise und beinhalten keinerlei Installations- und Gebrauchshilfen. 
Die Aufträge werden nur zu den folgenden Grundsätzen angenommen und bearbeitet. Der Auftraggeber erkennt diese mit seiner Bestellung an. 

Die Produktdarstellung in Firmennachrichten können abweichen und es wurden stellvertretende Fotos verwandt.

Lieferungen in Deutschland:

Lieferungen erfolgen in Deutschland ab Lager per UPS Nachnahme, Credit Card und Vorauszahlungen. Auf die Zahlungsweise besteht kein Rechtsanspruch. Behörden und Industriefirmen können auf offene Rechnung beliefert werden.

Paletten werden mit Speditionen angeliefert.

Lieferungen in das EU-Ausland:

Lieferungen erfolgen ab Lager per Vorauskasse oder CreditCard. Bei der Vorauskasse liefern wir schon, wenn das Geld noch nicht auf dem Konto eingegangen ist, aber Sie uns einen glaubwürdigen  Einzahlungsbeleg zugefaxt oder zu gemailt haben. Auf die Zahlungsweise besteht kein Rechtsanspruch. Vor Beginn größerer Bestellungen muss eine Anzahlung von 30 % bei uns eingetroffen sein. Die Restzahlung erfolgt bevor die Ware dem Frachtführer übergeben wird.

Paletten werden mit Speditionen angeliefert.

Allgemeine Regeln:
Zahlung und Eigentum:

Lieferungen erfolgen per Nachnahme, Bankeinzug, Vorauskasse. Lieferungen gegen Kreditkarte: Mastercard, Visacard. Skonto ist bereits in die Preise eingerechnet und kann nicht noch einmal runtergerechnet werden.

Wir akzeptieren Lastschriften nur bei überprüfbaren Festnetz Telefonanschlüssen.

Unabgesprochener Rückruf der Lastschrift und ungedeckte Lastschrift wird als Wareneinkaufsbetrug betrachtet und führt in jedem Fall zur polizeilichen Anzeige.

Durch Bankeinzüge und Schecks, die nicht eingelöst werden, entstehen Gebühren von 12 €. Zudem gilt ein monatlicher Zins von derzeit 1% ab Rechnungsdatum als fest vereinbart. Bei unbezahlter Ware gestattet uns der Warenempfänger, unser Eigentum während der Geschäftszeiten von einem Beauftragten aus den Räumen abzuholen.- Bei unbezahlter Ware, die nicht unserem Vertreter wieder ausgehändigt wurde, steht uns ein Schadensersatz für den Nutzungsausfall zu.- Zahlungen werden jeweils auf den ältesten offenen Betrag angerechnet. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung samt Nebenkosten auch im verarbeiteten und auch im weiterverkauften Zustand unser Eigentum.

Lieferverzögerungen:   Lieferverzögerungen aller Art, bei uns, als auch bei unseren Vorlieferanten oder dem Versandservice begründen keine Schadensersatzansprüche des Auftraggebers wegen verspäteter Lieferung.

Urheberrecht:

Diese Internetseite unterliegt dem Urheberrechtsschutz. Alle Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung verwendet werden.

Bei Missbrauch gilt ohne Abmahnung ein Mindesthonorar pro Motiv von 100.00 Euro fest vereinbart.

Foto-Grzybowski GmbH verarbeitet nur Fotos bei denen der Auftraggeber über das Urheberrecht verfügt. Bei der Auftragsannahme wird das Vorausgesetzt, speziell auch das abgebildete Dritte mit der Weiterverarbeitung einverstanden sind. Rechts- und sittenwidrige Bilder und Texte dürfen uns nicht zugesandt werden und werden nicht bearbeitet. Das gilt speziell für pornografische, volksverhetzende, oder extremistische Inhalte. Diese Inhalte werden ohne Benachrichtigung gelöscht.

Strafen oder andere Folgen aus Urheberrechtsverletzungen, auch gegenüber Dritten,  trägt allein der Auftraggeber. In diesem Fall erklärt der Auftraggeber sein Einverständnis, das seine Adresse weiter gereicht wird. Der Auftraggeber verpflichtet sich Foto-Grzybowski GmbH von allen Forderung freizuhalten.

Rückgaberecht:

Sie haben das Recht falsch gelieferte unverarbeitete sowie ungeöffnete, in Klarsichtfolie verpackte Ware zurückzugeben.

Reklamationen und Rücksendungen:

Unverarbeitete fehlerhafte Ware, die bei uns vorliegt, wird wertmäßig ohne Versandkosten ersetzt. Darüber hinausgehende Schadensersatzforderungen an verarbeiteten Waren und benutzten Geräten sind ausgeschlossen. Frachtkosten werden nicht ersetzt.